Persönliche Fachberatung +49 39037 956 545 Mo - Do 08:00 - 12:00 Uhr
Mo - Do 15:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:00 Uhr
Das hochwertige Tackersystem von Empur - Dem Fußbodenheizungs Experten
26
Nov
Von Lueftungs Net
0 Kommentare

Vorteile der Fußbodenheizung in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie Büros

Stellen Sie sich vor, Sie betreten einen Wohnraum oder ein Büro zum ersten Mal. Eine wohl temperierte, gleichmäßige Wärme erfüllt den Raum. Die Einrichtungsgegenstände sind gefällig auf der gesamten Raumfläche arrangiert. Ihr prüfendes Auge vermisst die üblicherweise entlang der Wände und unter den Fenstern befestigten Heizkörper. Herzlich willkommen! Sie bewegen sich mit jedem Schritt auf einer flächendeckend verlegten und für das Auge nicht sichtbaren Fußbodenheizung.

Zählbare Vorteile der Fußbodenheizung

Die Auswahl des Heizungssystems und der damit verbundenen Technik orientiert sich an Faktoren wie Preisgestaltung, Wirtschaftlichkeit im Unterhalt, Langlebigkeit und Zukunftssicherheit. Es wird Sie deshalb nicht verwundern, dass Bauherren eines Einfamilien- oder Mehrfamilien-Wohnhauses zunehmend auf die innovativen Vorteile der Fußbodenheizung setzen. Auch bei Bestandsbauten und in der Altbausanierung haben die Vorteile der Fußbodenheizung längst die Weichen gestellt, zugunsten dieser unsichtbaren Flächenheizung. Viele gute Argumente beleuchten die Vorteile einer Fußbodenheizung aus verschiedenen Blickwinkeln:

  • Die Heizung arbeitet unsichtbar und entfaltet ihre Wirkung flächendeckend im Boden.
  • Störende Heizelemente an den Wänden entfallen.
  • Es eröffnen sich neue Möglichkeiten der Raumgestaltung und Nutzung.
  • Gemeinsam mit Ihren Mitbewohnern genießen Sie den Komfort gleichmäßiger Wärmestrahlung und das angenehme Gefühl warmer Füße.

Vorteile der Fußbodenheizung aus wirtschaftlicher Sicht

Bei der Wahl der Energieträger können Sie Ihre Vorstellungen von Umweltfreundlichkeit und Energiebewusstsein mit einbringen. Ihre moderne Fußbodenheizung lässt sich auch unter Zuhilfenahme von erneuerbaren Energien, wie beispielsweise Wärmepumpe oder Solarenergie betreiben. So sparen Sie Geld bei den Betriebskosten und leisten Ihren Beitrag für eine saubere Umwelt. Weitere Vorteile Ihrer Fußbodenheizung im Vergleich mit konventionellen Alternativen ergeben sich aus der niedrigeren Betriebstemperatur. So können Sie im Heizbetrieb tagtäglich wertvolle Energie einsparen, ohne auf wohlige Wärme zu verzichten.

Ausgereifte Technik sichert Vorteile der Fußbodenheizung

Zukunftsweisende und technisch ausgereifte Lösungen auf den Sektoren der Installations- und Regeltechnik sichern Ihnen die attraktiven Vorteile der Fußbodenheizung. In unserem Online-Shop präsentieren wir ihnen Systemlösungen aus dem EMPUR Sortiment für wassergeführte Flächenheizungen mit der dazugehörenden Regeltechnik.

Das Funktionsprinzip der Flächenheizung beruht auf einem Netzwerk aus Rohren, die systematisch im Fußboden verlegt werden. In den Rohren fließt Wasser, das auf Temperaturen bis zu 40° C erhitzt wird. Der Heizkreis-Verteiler sorgt für die Zirkulation des Warmwassers. Ein Temperaturfühler in Verbindung mit entsprechender Regeltechnik sorgt für die gewünschte Raumtemperatur.

Nass- oder Trockensystem? Maßgeschneiderte Vorteile der Fußbodenheizung

Im Online-Shop www.lüftungs.net bieten wir Ihnen EMPUR Systemlösungen für die Heizflächen-Verlegung an. Das “Nass-System” zeichnet sich durch den konventionellen Fußbodenaufbau Diese Montageweise kommt überwiegend in Neubauten zum Einsatz. Bei dieser Technik werden die flexibel verlegten Rohre anschließend in gegossenem Heizestrich eingebettet. Im Online-Shop haben wir zwei dafür Systeme im Programm,

  • Noppensystem EMPUR, basierend auf trittfester Noppenfolie.
  • Tackersystem EMPUR.

Beide Systeme verfügen über speziell entwickelte Methoden zur Fixierung der Wärme führenden Heizrohre.

Fußbodenheizung im Tackersystem von Empur in der Nahaufnahme
Das Tackersystem von Empur in der Nahaufnahme
Die Fußbodenheizung im Noppensystem von Empur
Das Noppensystem von Empur

Planen Sie den nachträglichen Einbau einer Warmwasser-Fußbodenheizung in ein Bestandsgebäude, so empfiehlt sich das EMPUR “OPTIMAL II Trockenbausystem” basierend auf Hartschaumplatten hoher Festigkeit. Im Hartschaum befestigte Nuten und Umlenkungen dienen der Befestigung der Heizrohre.

Das Trockenbausystem "Optimal II" von Empur dem Fußbodenheizungs Experten
Das Trockenbausystem “Optimal II” von Empur

Fazit: Die Vorteile einer Fußbodenheizung liegen auf der Hand. Unser Online-Shop hält Systemlösungen mit Zuschnitt auf Ihre individuelle Bausituation für Sie bereit.

Auf Wunsch können wir ihnen eine komplette Heizlastberechnung zur Verfügung stellen, diese Leistung ist kostenpflichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Aktuelle Artikel

    Energetische Gebäudesanierung und

    mehr lesen

    Die Auswahl des Heizungssystems und

    mehr lesen

    Seit Jahrzehnten lässt sich in Ind

    mehr lesen